Wichtiges und Superwichtiges

Quer durch die Themen des BSC-Dorsten

Arbeitstage

Leider, leider, leider steht in naher Zukunft kein Arbeitstag an.

 

Auf eines dieser legendären Events müsst Ihr also noch warten...

Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Trainingseinheiten

Bis Ende März, an jedem Sonntag, findetin der Halle der Albert-Schweitzer-Schule das Hallentraining statt.

Die Halle wird um 12.ooUhr geöffnet:

- bis 14.ooUhr offizielles Training

- bis 16.ooUhr offenes Training, wenn genügend Leute da sind

Grundkurse

Die Grundkurse in 2016 aus Februar, Juli und September waren restlos ausgebucht.

Neue Termine werden Anfang 2017 festgelegt....

Wir, der BSC - Dorsten, sind ein Feldbogenverein und verfügen über ein ca. 20.000 Quadratmeter großes Areal. Diese Fläche liegt in einem naturbelassenen Waldstück in Dorsten zwischen der Lippe und dem Lippe-Seiten-Kanal. Dieses Gelände wurde vor vielen Jahren durch die damaligen Vereinsmitglieder aufwendig mit großem Einsatz für den Bogensport hergerichtet.

 

Heute verfügen wir dort über 12 "Schießbahnen" und können über Distanzen zwischen 5 und 60 Metern schießen. Eine Bahn verfügt über einen "Hochstand", so dass dort das Schießen von einer Anhöhe aus simuliert wird.

 

WILLKOMMEN BEI DEN FELDBOGENSCHÜTZEN DES

BSC-DORSTEN e.V.

 

Der Verein bietet allen Interessierten, egal ob jung oder alt, ob weiblich oder männlich, die Möglichkeit im Rahmen eines Anfängerkurses (sog. Schnupperkurs) zu testen, wie groß das Interesse an diesem Sport ist. Erlernt werden in diesem Kurs die Grundlagen der Bogenkunde und des schießens.

 

Aber auch das "Vereinsleben", ein offenes, harmonisches Miteinander kommt bei uns nicht zu kurz. So, sollte nun Ihr Interesse an dem Bogensport und unserem Verein geweckt worden sein, so finden Sie auf der Homepage die weiteren Informationen zur Anschrift, Anfängerkursen, Mitgliedschaft, etc.....

Druckversion Druckversion | Sitemap
Axel Hilgers© Bogensportclub Dorsten e. V.